Gesamtrenovation eines denkmalgeschützten Mehrfamilienhauses in Burgdorf

Aktualisiert: 29. Apr 2020

Das Mehrfamilienhaus in der Altstadt von Burgdorf stammt aus der Zeit nach dem Brand in der Unterstadt im Jahr 1716/17. Mehrmals wurde es umgebaut. Nun sind Küchen, Bäder, Haustechnik und Fenster in die Jahre gekommen und sollen erneuert werden. Zugleich steht auf dem Plan, das Mansardgeschoss und das Dachgeschoss auszubauen. Wir erarbeiten das Konzept und berechnen die Kosten für die weiteren Schritte der Bauherrschaft. Bis zum Sommer 19 werden wir das Baugesuch einreichen.

2019/20